* = Fassungsvermögen geschätzt

Eching Willi-Widhopf-Stadion 
Fassungsvermögen:    7.000 Stadionart: Fußballstadion
Sitzplätze:       158  Leichtathletikstadion: nein
davon überdacht:       110 Flutlicht: nein
Stehplätze:    6.842 Anzeigetafel: eine, manuell,
davon überdacht:       300 * Eigentümer:  
Stadioneröffnung:   Heimmannschaft: TSV Eching 1947,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Dietersheimer Str. 8, 85386 Eching
Tribünen: Sitz- / Stehtribüne Nebenplätze: 3 Rasenplätze mit Flutlicht, 2 Kleinfelder mit Flutlicht
frühere Namen: Stadion an der Dietersheimer Str. Internet: http://www.tsveching.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Der TSV Eching verfügt über eine Sportanlage mit vier Fußball- und zwei Jugendplätzen sowie über ein eigenes Sportheim an der Dietersheimer Straße, das gleichzeitig eine öffentliche Gaststätte ist. Das reine Fußballstadion hat eine überdachte Tribüne auf der Westseite mit 5 Stufen, davon 3 Reihen Sitzschalen. Die Sitzschalen stammen aus dem Olympiastadion München. Auf der Gegenseite befinden sich 6 Stehstufen. Oberhalb davon findet man noch eine Reihe Sitzplätze. Die beiden Hintertorseiten sind eben.
Historie:  

  * = Fassungsvermögen geschätzt