* = Fassungsvermögen geschätzt

Erding Stadion
Fassungsvermögen:    3.000* Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:       330* Leichtathletikstadion: ja, Kampfbahn Typ " B " ( 6 Bahnen )
davon überdacht:         80* Flutlicht: nein
Stehplätze:     2670* Anzeigetafel: nein
davon überdacht:       500* Eigentümer: Stadt Erding,
Stadioneröffnung: 1935, Heimmannschaft: FC Erding 1997 ( TSV Erding 1862 )
Zuschauerrekord:   Anschrift: Am Stadion 1, 85435 Erding,
Tribünen: eine überdachte Steh-/ Sitztribüne, Nebenplätze: 2 Rasenplätze mit Flutlicht,
frühere Namen:   Internet: www.fc-erding.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Das im Norden am Eisstadion gelegene Stadion hat eine alte Holztribüne als Blickfang. Diese Holztribüne bietet im unteren Teil 80 Sitzplätze auf 3 Reihen dahinter befinden sich 11 Stehstufen. Neben der hoch aufgeschossenen Tribüne befinden sich unüberdachte Sitzbänke. Die Gegengerade weist ebenfalls unüberdachte Sitzbänke auf 2 Reihen auf.
Historie: 1932 beginnen die Arbeiten für den Bau einer grosszügigen Sportanlage, die mit dem Tribünenbau des städtischen Sportstadions 1935 endeten. 
Durch die Fusion der städtischen Fussballabteilungen TSV Erding und SC Erding entstand 1997 der FC Erding, der aber weiterhin eine Abteilung im Hauptverein des TSV Erding 1862 e.V. bleibt.

  * = Fassungsvermögen geschätzt