* = Fassungsvermögen geschätzt

Herrsching am Ammersee Ammerseestadion
Fassungsvermögen:     2.500 * Stadionart: Fußballstadion
Sitzplätze:          90 * Leichtathletikstadion: nein
davon überdacht:            0 Flutlicht: nein
Stehplätze:     2.410 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:          30 * Eigentümer:  
Stadioneröffnung: 1986, Heimmannschaft: TSV Herrsching 1947,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Jahnstraße, 82211 Herrsching
Tribünen: Stehstufen Nebenplätze: 1 Leichtathletikstadion, 1 Rasenplatz
frühere Namen:   Internet: http://www.tsv-herrsching.de/

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Ammerseestadion liegt ca. 300 m vom Ammersee entfernt und liegt inmitten mehrerer Sportanlagen. So befindet sich gleich nebenan das Leichtathletikstadion.
Auf einer Längsseite findet man das Sportgebäude und ein kleiner Grashang, die Gegengerade besteht aus 3 Stehstufen, oberhalb davon befinden sich Sitzbänke. Die beiden Hintertorseiten sind eben, auf einer Seite ist ein kleiner überdachter Unterstand zu finden.
Historie: 1986 wurde das neue Ammerseestadion endgültig fertiggestellt, nachdem die Pläne bereits 1962 beschlossen waren

  * = Fassungsvermögen geschätzt