* = Fassungsvermögen geschätzt

Ochsenfurt Maininsel-Stadion
Fassungsvermögen:    4.000 * Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:       100 * Leichtathletikstadion: ja, nur Asche,
davon überdacht:           0 Flutlicht: ja, 
Stehplätze:    3.900* Anzeigetafel:  nein
davon überdacht:           0 Eigentümer: Stadt Ochsenfurt
Stadioneröffnung:   Heimmannschaft: 1. FC Ochsenfurt 1919,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Auf der Maininsel, 97199 Ochsenfurt,
Tribünen: Stehstufen Nebenplätze: 1 Rasenplatz mit Flutlicht
frühere Namen:   Internet: http://www.1fco.de
http://www.ochsenfurt.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Stadion liegt, wie der Name schon sagt auf einer Insel des Mains und besitzt keine überdachte Tribüne. Auf einer Längsseite befindet sich eine Stufe, oberhalb davon Sitzbänke, die Gegengerade bietet 3 Stehstufen, die Kurven weisen Graswälle auf.

Maininselstadion mit:
- Spielfeld 108 x 65 m mit Flutlichtanlage
- 400 m Aschelaufbahn
- Allwetterplatz ca. 30 x 30 m mit Flutlichtanlage
- Imbisstation ”Blue-Point”
- Sanitär- und Serviceinrichtungen
Lage: in Richtung Frickenhausen direkt neben dem Sportheim auf einer Landzunge des alten Mains. 

Trainings- und Spielfeld Kleinochsenfurt mit:
- Spielfeld 93 x 63 m mit Flutlichtanlage
- Gerätehaus
Lage: direkt am Main, von Würzburg kommend vor dem Ortsschild Ochsenfurt neben der Sportanlage des SV Kleinochsenfurt ( Auszug aus der Homepage der Stadt Ochsenfurt )

Historie:  - 

  * = Fassungsvermögen geschätzt