* = Fassungsvermögen geschätzt

Oettingen in Bayern Stadion " Sportpark am weißen Kreuz "
Fassungsvermögen:    4.000 * Stadionart: Fußballstadion
Sitzplätze:       250 * Leichtathletikstadion: nein
davon überdacht:       130 * Flutlicht: nein
Stehplätze:    3.750 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:       100 * Eigentümer:  
Stadioneröffnung: 1948, Heimmannschaft: TSV Oettingen 1861,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Am weißen Kreuz 1, 86732 Oettingen in Bayern
Tribünen: überdachte Tribüne  Nebenplätze: 2 Rasenplätze mit Flutlicht,  2 Kleinfelder mit Flutlicht, 
frühere Namen:   Internet: http://www.tsv-oettingen.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Die Sportanlage befindet sich direkt an der B466 am südlichen Stadtrand von Oettingen. Das Stadion ist komplett umgeben von einem Graswall. Auf einer Längsseite befindet sich das Sportgebäude mit einer Überdachung unter der sich Tische und Bänke befinden. Links und rechts der Tribüne findet man ein paar Sitzbänke. Auf den Graswällen auf den restlichen Seiten kann man das Spiel stehend verfolgen. Die Aschenbahn wurde 2009 neu eingesäht, so ist die Anlage jetzt ein Fußballstadion aber man kann das Rund noch erkennen.

Die Sportanlage umfasst 3 Rasenplätze davon 2 Flutlichtplätze, 2 Kleinfeldplätze mit Flutlicht sowie einen Asphaltplatz für Stockschützen. Das Fassungsvermögen beträgt laut Vereinshomepage ca. 3.000 Besucher, laut meiner Schätzung 4.000 Besucher.
Fassungsvermögen geschätzt.
Historie: Die Sportanlage wurde 1948 eröffnet, 1951 wurde eine Tribüne errichtet und 2005 erfolgte der Neubau der jetzigen Tribüne. 2009 wurde die Aschenbahn um das Fußballfeld neu eingesäht und wird nicht mehr genutzt.

  * = Fassungsvermögen geschätzt