* = Fassungsvermögen geschätzt

Welden Stadion "" Am Theklaberg "
Fassungsvermögen:    5.000 * Stadionart: Fußballstadion
Sitzplätze:       252 * Leichtathletikstadion: nein
davon überdacht:         36 * Flutlicht: nein
Stehplätze:    4.748 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:       200 * Eigentümer:  
Stadioneröffnung: 1949, Heimmannschaft: TSV Welden 1904,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Am Theklaberg 1, 86465 Welden,
Tribünen: Stufen mit Sitzplätzen und Überdachung, Nebenplätze: 1 Rasenplatz mit Flutlicht, 2 Kleinfelder mit Flutlicht,
frühere Namen:   Internet: http://www.tsv-welden.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Stadion liegt hoch oberhalb von Welden in der Nähe der St. Thekla-Kirche und verfügt, da in den Hang gebaut über ein recht guten Ausbau. Auf einer Längsseite befindet sich hoher Graswall der zu etwa einem Drittel mit bis zu 9 Stufen ausgebaut ist. Auf den Stufen befinden sich 7 Sitzreihen, die oberste Sitzreihe ist überdacht. Dahinter findet man eine Überdachung und dann das Sportheim. Die Gegenseite und eine Kurve ist ebenfalls von Graswällen gesäumt, die aber nicht so hoch sind. Die gesamte Anlage macht einen sehr harmonischen und imposanten Eindruck.
Historie: Am 26. Juni 1949 wurde der Sportplatz auf dem Theklaberg mit einem Pokalturnier eingeweiht.
Das Stadion hatte früher eine Aschenbahn um den Platz.

  * = Fassungsvermögen geschätzt