* = Fassungsvermögen geschätzt

Wertingen Stadion am Judenberg
Fassungsvermögen:   7.000 * Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:      750 * Leichtathletikstadion: ja, nur Asche,
davon überdacht:      300 * Flutlicht: ja, nur bedingt,
Stehplätze:   6.500 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:          0 Eigentümer:  
Stadioneröffnung:   Heimmannschaft: TSV Wertingen 1862,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Am Judenberg, 86637 Wertingen,
Tribünen: überdachte Stehtribüne, Nebenplätze: 1 Nebenplatz mit Flutlicht,
frühere Namen:   Internet: http://www.tsv-wertingen.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Die Anlage liegt außerhalb von Wertingen am Judenberg neben dem Freibad. Das Stadion ist von Graswällen eingebettet, die im nördlichen Teil recht hoch sind. In diesem Bereich des Stadions ist das neu erbaute Sportheim mit überdachter Tribüne zu finden. Diese Tribüne bietet Platz für etwa 250 Sitzplätze ( Schalensitze ) auf 6 großen Stufen. Unterhalb des Daches befindet sich ein Balkon eingehängt, der Platz für weitere 50 Sitzplätze bietet. Die Gegengerade ist mit 3 Reihen Sitzbänken aus Holz ausgestattet. Die Hintertorbereiche bestehen aus Graswällen die Anlage ist sehr imposant. Seit der Saison 2005/2006 werden alle Heimspiele im Stadion ausgetragen. 250 Schalensitze sind bereits vorhanden und werden demnächst auf der überdachten Tribüne montiert. Seit 2006 besitzt das Stadion eine sehr gute Beschallungsanlage für Ansagen und Musik.
Historie: Bis zur Saison 2005/06 trug der Verein trägt seine Heimspiele meist auf dem Platz oberhalb des Stadions aus. ( Fußballplatz mit Flutlicht, ca. 2.000 Plätze davon 100 unüberdachte Sitzplätze. )

  * = Fassungsvermögen geschätzt