* = Fassungsvermögen geschätzt

Das Stadion gibt es nicht mehr, es wurde an gleicher Stelle durch einen Neubau im Jahr 2005 ersetzt, durch die neue " Sportarena " !!!

Gersthofen Stadion an der Sportallee
Fassungsvermögen:   8.000 * Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:      200 * Leichtathletikstadion: ja, nur Asche
davon überdacht:          0 Flutlicht: nein
Stehplätze:   7.800 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:          0 Eigentümer: Stadt Gersthofen
Stadioneröffnung:   Heimmannschaft: TSV Gersthofen 1909,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Sportallee 12, 86368 Gersthofen,
Tribünen: auf einer Längsseite Stehstufen und Sitzbänke, sonst Graswälle, Nebenplätze: 2 Trainingsfelder und ein Kleinfeld, davon 1 Trainingsfeld mit Flutlicht,
frühere Namen:   Internet: www.tsv-gersthofen.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Stadion an der Sportallee verfügt auf einer Längsseite über 4 große Stehstufen die in der Mitte von Sitzbänken in 3 Reihen unterbrochen sind. Die Kurvenbereiche und die Gegengerade besteht aus relativ großzügigen Graswällen, so das ein beträchtliches Fassungsvermögen von ( geschätzten ) 8.000 Zuschauern erreicht werden kann. Es befinden sich nebenan noch 2 Trainingsplätze und ein Kleinfeld. Ein Trainingsfeld ist mit Flutlicht ausgestattet. Insgesamt macht die Anlage einen veralten Eindruck.
Historie:  

 * = Fassungsvermögen geschätzt