Passau Drei-Flüsse-Stadion
Fassungsvermögen: 19.800 Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:   3.168 Leichtathletikstadion: ja, Kampfbahn Typ " B ",
davon überdacht:   1.056 Flutlicht: nein
Stehplätze: 16.632 Anzeigetafel:  
davon überdacht:          0 Eigentümer: Stadt Passau,
Stadioneröffnung: 1974,  Heimmannschaft: 1. FC Passau 1911,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Danziger Str. 40, 94036 Passau,
Tribünen: eine überdachte Sitzplatztribüne, unüberdachte Vortribüne, Stehstufen, Nebenplätze:  
frühere Namen:   Internet: www.fc-passau.de

          


Foto: www.faszination-stadion.de


Foto: www.faszination-stadion.de


Foto: www.faszination-stadion.de


Foto: www.faszination-stadion.de


Foto: www.faszination-stadion.de


Foto: www.faszination-stadion.de

                                                                                      


Foto: www.faszination-stadion.de

 

Beschreibung: Das Drei-Flüsse-Stadion in Passau ist eines der größten in Bayern. Auf einer Geraden befindet sich die zurück nach oben gesetzte Haupttribüne mit den überdachten Sitzplätzen. Die Vortribüne weißt die doppelte Menge an Sitzplätzen auf, aber sie ist unüberdacht. Die Kurven sind mit Stehstufen großzügig ausgebaut. die Gegengerade besteht kurioserweise nur aus einem erhöhten Fahrweg.
Historie: Das Stadion wurde 1974 eröffnet.