Rosenheim Jahnstadion
Fassungsvermögen: 6.000 Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:   Leichtathletikstadion: ja, Kampfbahn Typ " B ", ( 6 Bahnen )
davon überdacht:   Flutlicht: ja,
Stehplätze:   Anzeigetafel:  
davon überdacht:   Eigentümer:  
Stadioneröffnung: 8. September 1969 Heimmannschaft: TSV 1860 Rosenheim
Zuschauerrekord:   Anschrift: Jahnstr. 25, 83022 Rosenheim,
Tribünen: eine überdachte Tribüne, Nebenplätze:  
frühere Namen: auch Mangfallstadion    

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Jahnstadion hat eine überdachte Tribüne und liegt neben dem Fluß Mangfall.
Historie: 1948 Einweihung des Sportplatzes an der Jahnstraße ( Gabrielwiese )
8. September 1969 Eröffnung des Jahnstadions.
1978 Bau der Tribüne an der Nordseite
1995 Das Jahnstadion erhält eine Flutlichtanlage
2005/06 Stadion und Vereinsheim werden renoviert
2007 wurde im Stadion an der Jahnstraße eine neue Tartanbahn aufgebracht.