* = Fassungsvermögen geschätzt

Schwandorf Hindenburg-Kampfbahn 
Fassungsvermögen:    6.000 * Stadionart: Fußballstadion
Sitzplätze:       250 * Leichtathletikstadion: nein
davon überdacht:       250 * Flutlicht: nein
Stehplätze:     5.750 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:            0 * Eigentümer:  
Stadioneröffnung: 27.06.1930 Heimmannschaft: 1. FC Schwandorf 1913,
Zuschauerrekord:   Anschrift:  
Tribünen: eine überdachte Sitztribüne, Nebenplätze:  
frühere Namen: auch Stadion 1. FC Internet: http://www.fussball.fcschwandorf.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Die Hindenburg-Kampfbahn liegt im Stadtteil Ettmannsdorf neben dem Fluß Naab. Sie befindet sich direkt neben der Sportanlage des SC Ettmannsdorf 1951.
Das Stadion verfügt auf einer Längsseite über 4 große Stehstufen in deren Mitte sich die alte Holztribüne mit 250 Sitzplätzen auf 6 Reihen befindet. Diese Tribüne stellt eine absolute Rarität dar, man beachte das Dach mit einem in der Mitte eingesetzten Unterstand. Die Gegenseite besteht aus 5 großen Stehstufen, die Hintertorbereiche sind eben.

Das Gelände besteht aus zwei Fußballplätzen, einem Kleinfeld, den Tennisplätzen sowie Sport- und Tennisheim.

Historie: Eingeweiht am 27.06.1930.

* = Fassungsvermögen geschätzt