Vaterstetten Stadion " Sportzentrum "
Fassungsvermögen:  5.500 Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:  1.512 Leichtathletikstadion: ja, Kampfbahn Typ " B ", ( 6 Bahnen )
davon überdacht:  1.020 Flutlicht: ja,
Stehplätze:  3.987 Anzeigetafel: nein
davon überdacht:         0 Eigentümer: Gemeinde Vaterstetten,
Stadioneröffnung:   Heimmannschaft: SC Baldham-Vaterstetten 1955,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Johann-Sebastian-Bach-Str. 36, 85591 Vaterstetten,
Tribünen: eine überdachte Sitzplatztribüne, Stehstufen Nebenplätze: u.a. 4 Rasenplätze,
frühere Namen:   Internet: http://www.scbaldham.de
http://www.sportzentrum-vaterstetten.de/

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Fassungsvermögen dürfte bei tatsächlichen 12.000 Plätzen liegen. Die Sitzplätze der Haupttribüne sind größtenteils überdacht, beidseitig befinden sich Stehstufen. die Gegengerade hat unüberdachte Sitzschalen zu bieten, die vom Olympiastadion München stammen. In den beiden Kurven und ein Teil der Gegengeraden befinden sich Graswälle.
Das Stadion ist ausgestattet mit:
6 Umkleiden/Duschen 2 Schiedsrichterkabinen, Pressebüro,Regie-/Sprecherkabine, Kassenhaus mit 3 Ausgabestellen, Sportgaststätte mit Kiosk und Biergarten, 
Die komplette Anlage bietet:
Platz 2 120 Sitzplätze, Platz 5 48 Sitzplätze, Platz 7 116 Sitzplätze, Platz 10 117 Sitzplätze, Die Sportanlage hat: 4 Rasen-Fußballfelder, 1 Hartplatz, 1 Rasenkleinfeld, 3 Kleinspielfelder für Torwarttraining, 1 Baseballplatz, 1 Baseball-Wurfanlage, 3 Basketballfelder, Kunststoff 2 Handballfelder, Kunststoff, 2 Volleyballfelder, Kunststoff, 1 Tennisfeld, Kunststoff, 1 Beach-Volleyball
1 Gerätespielplatz, 1 BMX Fläche mit verschiedenen Ramps, 4 Sommerstockbahnen,
Historie: Hier finden jedes Jahr die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt.