* = Fassungsvermögen geschätzt

Wernberg-Köblitz DETAG--Stadion
Fassungsvermögen:     2.500  Stadionart: Leichtathletikstadion
Sitzplätze:          80 * Leichtathletikstadion: ja, nur Asche,
davon überdacht:          80 * Flutlicht: nein
Stehplätze:     2.420 * Anzeigetafel: nein
davon überdacht:        600 * Eigentümer: TSV Detag Wernberg 1957,
Stadioneröffnung: 1963, Heimmannschaft: TSV Detag Wernberg 1957,
Zuschauerrekord:   Anschrift: Bahnhofstraße 70
D-92533 Wernberg-Köblitz
Tribünen: eine überdachte Steh-,Sitztribüne Nebenplätze: 2 Trainingsplätze mit Flutlicht,
frühere Namen: Stadion " TSV Detag " Internet: http://www.tsvdetag.de

          

                                                                                      

Beschreibung: Das Stadion liegt direkt neben dem Werk. Es verfügt auf einer Längsseite über eine überdachte Stehtribüne mit 4 Stufen und einer Reihe Sitzbank, daneben sind verwachsene Stehstufen zu finden. Auf der Gegengeraden befindet sich kein weiterer Ausbau, Hinter einem Tor ist der Eingang, die Umkleideräume und ein Glasanbau mit Blick auf das Spielfeld zu finden. Alles wird umsäumt von Bäumen.
Historie: 1957 wurde der TSV DETAG Wernberg gegründet, der 1963 den gesamten Spielbetrieb auf die neuerbaute Sportanlage in Unterköblitz verlegte.

  * = Fassungsvermögen geschätzt